Joker ist seit dem 30. September 2009 Familienmitglied in meinem "Single-Haushalt". Drei Katzen gehören auch dazu. Seit August 2011 gehört auch Robby, der Hund meiner Tochter, dazu. Joker freut sich über den neuen Hundekumpel.

Donnerstag, 15. Juli 2021

Nachdem es gestern Dauerregen gab ist es heute wieder freundlich und so war unser Spaziergang heute angenehm. Rowena hat Urlaub und so konnte auch Joker - langsam aber stetig - mitgehen auf der Runde Silberbergerweg. Astrid mit ihrer Enkeltochter Emma und Odin waren auch dabei. Emma hat mich an der langen Leine.




Sonntag, 6. Juni 2021

 Es hat dieses Jahr länger gedauert bis Terrassenzeit angesagt ist, da der Frühling wettermäßig ins Wasser gefallen ist - kalt und sehr nass. Die letzten paar Tage im Mai und die ersten paar Tage im Juni erlaubten jedoch einen angenehmen Aufenthalt auf der Terrasse. 



Besuch von Carisa hat uns sehr gefreut.


Und auch Robby fand es sehr angenehm wieder auf der Terrasse abzuhängen.


Leider ist in der Zwischenzeit das Wetter nicht mehr so freundlich. 

Erfreulich war jedoch, dass ein Kohlmeisenpärchen im Nistkasten erfolgreich gebrütet hat. Das Foto unten wurde mit meiner Wildkamera am 09.05.2021 aufgenommen als ein Elternteil den Nistkasten verlässt.


Am 01.06.2021 konnte ich zufällig beobachten wie das letzte Meisenküken ausgeflogen ist, Den Nistkasten habe ich ein paar Tage später ausgeräumt und gesäubert. Ein kleines Ei war noch drin. 



Seit gestern interessieren sich wieder Meisen für den Nistkasten. Ich bin gespannt, ob dort wieder gebrütet wird in den nächsten Tagen.

Sonntag, 25. April 2021

 Joker ist mit 13 1/2 Jahren nun ziemlich alt geworden. Er ist beim Laufen ziemlich langsam und schleift oft die Hinterpfoten. Die Rute trägt er nicht mehr über den Rücken wie früher und beim Pinkeln hebt er nicht mehr das Bein sondern er tut es im Stehen auf 4 Beinen. Das ist alles altersbedingte Muskelschwäche in der Hinterhand geschuldet. Lt. Tierärztin hat er keine Schmerzen. Das Gesicht ist sehr grau geworden. 

Er schläft sehr viel.

Seit einigen Wochen gehe ich die morgendlichen langen Runden alleine mit Robby, da Joker nicht mehr mithalten kann, und anschließend gehe ich alleine mit Joker gemütlich in den Park.

Nur an den Wochenenden, wenn Rowena die langen Runden mitgeht, nehme ich ihn mit, da ich dann ausschließlich meine Aufmerksamkeit ihm widmen kann. Wir müssen oft warten, bis er uns eingeholt hat. Sonst geht es ihm gut. 

Sonntag, 14. Februar 2021

 Am Valentinstag besucht mich ein süßer Marienkäfer. Joker staunt.



Sonntag, 7. Februar 2021

Es hat wieder geschneit und dieses Mal habe ich die Kamera dabei. Rowena, Astrid und ich sind mit Robby, Odin und Joker unterwegs. Den Hunden macht es Spaß im Schnee. Ich brauche es nicht.






Dienstag, 29. September 2020

11-jähriges Jubiläum

Morgen ist Joker schon 11 Jahre bei mir und hat schon 13 Jahre auf dem Buckel. Er läuft die täglichen langen Runden noch immer stramm mit. Hier der Silberberger Weg ...


... der sich z. Zt. durch einen weiteren Kalksteinbruch in der Gegend verändert. Die Arbeiten sieht man im Hintergrund. 


Leider sind die Bilder durch Nieselregen und Nebel beeinträchtigt.


Täglich wird hier Erde abgetragen. Wir sind gespannt wie sich der Steinbruch weiter entwickelt. 

Joker hat mein Leben in den letzten 11 Jahren bereichert. Er ist mittlerweile um die Schnauze herum ziemlich grau geworden. Ich bin froh, ihn bei mir zu haben. Ich hoffe, er wird noch ein paar Jahre mein Begleiter sein. 

Sonntag, 28. Juni 2020

Im Stadtpark

Carisa führt Joker stolz an der Leine.